Der kostenlose Infoabend zeigt interessierten Eltern auf, welche Herausforderungen, aber auch welche Möglichkeiten bestehen, mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche Englisch zu erlernen.

Die scheinbare Willkür englischer Laute und ihrer Schreibweisen verwirren Kinder mit LRS und erschwert das Lernen von Englisch erheblich. So kann der Laut /i/ als ea wie in sea geschrieben werden oder als

eo in people

ie in believe

ei in ceiling

e in he

ee in see

oder ce in scene.

Es werden effektive Hilfen zum Lernen der englischen Sprache aufgezeigt und in der Praxis bewährte Lernmaterialein vorgestellt.  

 

Aufgrund begrenzter Plätze bitte ich um vorherige Anmeldung!