Ich suche Familien, deren Kinder ich im Rahmen einen diagnostischen Interviews für Fortbildungszwecke filmen darf. Dabei geht es darum, das mathematische Verständnis der Kinder zu überprüfen und die subjektiven Rechenwege zu ermitteln.
Es umfasst einen zeitlichen Rahmen von 20-30 Minuten.

Selbstverständlich dürfen Sie sich als Eltern erst das Video anschauen und danach überlegen, ob ich dies im Rahmen von Fortbildungen zu Themen wie Rechenschwäche (Dyskalkulie), oder "Rechenwege von Kindern erkennen und Förderbedarfe ermitteln" bei z.B. Studenten, Lehrern, Lerntherapeuten zeigen darf. Falls Sie dies nicht wünschen werden sofort alle Aufnahmen gelöscht. Im Anschluss an das diagnostische Interview bespreche ich mit Ihnen alle Inhalte und erläutere Ihnen falls notwendig Hilfestellungen für das Kind.

Alle Kosten werden selbstverständlich von mir getragen!

Weitere Informationen gebe ich gerne auf Anfrage!